Golfreisen nach Bulgarien: Das Land hat sich als Ferienziel längst etabliert, doch jetzt entdecken auch Golfer den Goldstrand immer mehr für sich. Nahe Varna sind mehrere wunderschöne Anlagen entstanden. Zwischen Anfang März und Ende November herrschen hier optimalste Bedingungen für Golfanfänger und -kenner. Zu den besten Golfplätzen der Welt zählt zweifelsohne Thracian Cliffs im Norden des Landes, das vom Profigolfer Gary Player designt wurde.

Lighthouse Golf & Spa Resort
Lighthouse Golf & Spa Resort
ab € 519,-
Balchik
Weiß, Creme und Gold sind die Farben des edlen Lighthouse Golf & Spa Resorts, dass auf weißen Felsen gelegen mit einem Blick über die bulgarische Schwarzmeerküste fasziniert.
Blacksearama Golf & Villas
Blacksearama Golf & Villas
ab € 649,-
Balchik
Das BlackSeaRama Golf & Villas bietet verschiedenste Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Anspruch. Eine Überbauung wird man hier nicht finden. Alle Anlagen sind klein und fein gestaltet, meist auf einer Ebene oder zwei Etagen sowie im Dorfstil wie Bell Tower oder Club Residence.
Thracian Cliffs Golf & Beach Resort
Thracian Cliffs Golf & Beach Resort
ab € 749,-
Kavarna
Das Fünf-Sterne Thracian Cliffs Resort, das aus zwei Dorfteilen besteht, besticht mit viel Komfort, ausgezeichneter Gastronomie und der wunderschönen Natur rund um das Schwarze Meer.